WANDERWEEKEND

IM SCHÖNEN ZUGERLAND

Mit viel Freude und Engagement organisiert der Verein Zuger Wanderwege abwechslungsreiche Wanderungen. Das Ziel ist es, dich auf interessanten Wanderrouten zu begleiten, spannende Geschichten zu erzählen und gemeinsam unvergessliche Stunden zu erleben.

Der Kanton Zug bietet hierfür 556 km ausgeschilderte und top erhaltene Wanderwege. So erreichst du auf einem dieser Bergwanderwege zum Beispiel den höchsten Punkt des Kantons Zug – den Wildspitz auf dem 1’579 Meter hohen Rossberg oder auf einem gemütlichen Spaziergang von Hünenberg nach Mühlau den Reussspitz, wo auf 388 m. ü. M. der tiefste Punkt des Kantons liegt.

Lass dich von der Wanderlust packen und entdecke den Kanton Zug zu Fuss.

ÜBERNACHTUNG & MEHR

Eine Übernachtung im Doppelzimmer, wahlweise mit einem Grandlit oder Doppelbett.

Je nach Verfügbarkeit erhaltet ihr ein kostenloses Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie.

Köstliche und energiereiche Lunchbox, damit du auch genügend Energie hast zum Wandern.

Wandern in Zug
ZUG ENTDECKEN

Belohnung

Nach der Wanderung gibts ein Glas eisgekühlten Prosecco.

Wandern im Zugerland
Stadt Zug

Kirschstängeli

Ein echtes Zuger Original – Kirschstängeli warten als kleines "Guetnachtmümpfeli"

Von der Braugerste zum Bier, eine kulinarische Wanderung

Wir wandern von Menzingen zur Sihlmatt. Dann der Sihl entlang mit einem Abstecher zum Hof Hintersen. Hier erfahren wir mehr über die neuntausend-jährige Geschichte der Gerste, die Rezeptur und den Geschmack des Bieres. Danach wandern wir weiter nach Sihlbrugg und nehmen den Bus zur Brauerei Baar. Hier verfeinern wir unser neues Bierwissen bei einer kleinen Degustation.

FR 22.07.2022

Wandernacht Schaurige Geschichten auf dem Zugerberg

Mit dem Moorgebiet Eigenried auf dem Zugerberg haben wir fast vor der Haustüre eine wahre Perle. Es ist eines der wertvollsten Naturschutzgebiete im Kanton Zug und legt eindrücklich Zeugnis über die Geschichte der letzten Eiszeit, der Entwicklung eines Hochmoors und des Torfabbaus aufgrund der Weltkriege ab. Wandernd von Allenwinden her kommend, besuchen wir das Eigenried. Es gibt uns Einblick in ein Ökosystem, das Lebensraum für speziell anpassungsfähige Pflanzen und Tiere ist. Moore sind mitunter verbunden mit «gfürchigen« Geschichten. Die eine oder andere Überraschung zu nächtlicher Stunde wird nicht fehlen.

SA 16.07.2022

Stadt Zug

Parkmöglichkeit 

Wenn ihr mit dem Auto anreist, könnt ihr dieses kostenlos bei uns parkieren. Eine vorab Reservierung ist allerdings notwendig.

Zimmer
Wandern im Zugerland
ZUG ENTDECKEN

Auf weniger bekannten Wegen zum Wildspitz

Wir überschreiten den ganzen Rossberg auf weniger bekannten Wegen. Der lange Rücken vom Rossberg mit seinem höchsten Punkt, dem Wildspitz, bietet schöne Aus- und Tiefblicke. Ab dem Dürrenboden geht es mit leichtem Auf und Ab in 9 km zur Zugerbergbahn, zurück nach Zug.

SA 01.10.2022

ÜBERNACHTUNG & MEHR

Eine Übernachtungen im Doppelzimmer, wahlweise mit einem Grandlit oder Doppelbett.

Je nach Verfügbarkeit erhaltet ihr ein kostenloses Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie.

Köstliche und energiereiche Luchbox, damit du auch genügend energiehast zum Wandern.

Wandern in Zug

Von der Braugerste zum Bier, eine kulinarische Wanderung

Wir wandern von Menzingen zur Sihlmatt. Dann der Sihl entlang mit einem Abstecher zum Hof Hintersen. Hier erfahren wir mehr über die neuntausend-jährige Geschichte der Gerste, die Rezeptur und den Geschmack des Bieres. Danach wandern wir weiter nach Sihlbrugg und nehmen den Bus zur Brauerei Baar. Hier verfeinern wir unser neues Bierwissen bei einer kleinen Degustation.

FR 22.07.2022

Stadt Zug

Parkmöglichkeit 

Wenn ihr mit dem Auto anreist, könnt ihr dieses kostenlos bei uns parkieren. Eine vorab Reservierung ist allerdings notwendig.

Stadt Zug

Kirschstängeli

Ein echtes Zuger Original – Kirschstängeli warten als kleines "Guetnachtmümpfeli"

Zimmer

Belohnung

Nach der Wanderung gibts ein Glas eisgekühlten Prosecco.

ZUG ENTDECKEN

Auf weniger bekannten Wegen zum Wildspitz

Wir überschreiten den ganzen Rossberg auf weniger bekannten Wegen. Der lange Rücken vom Rossberg mit seinem höchsten Punkt, dem Wildspitz, bietet schöne Aus- und Tief-Blicke. Ab dem Dürrenboden geht es mit leichtem Auf und Ab in 9 km zur Zugerbergbahn, zurück nach Zug.

SA 01.10.2022

Wandern im Zugerland

Wandernacht Schaurige Geschichten auf dem Zugerberg

Mit dem Moorgebiet Eigenried auf dem Zugerberg haben wir fast vor der Haustüre eine wahre Perle. Es ist eines der wertvollsten Naturschutzgebiete im Kanton Zug und legt eindrücklich Zeugnis über die Geschichte der letzten Eiszeit, der Entwicklung eines Hochmoors und des Torfabbaus aufgrund der Weltkriege ab. Wandernd von Allenwinden her kommend, besuchen wir das Eigenried. Es gibt uns Einblick in ein Ökosystem, das Lebensraum für speziell anpassungsfähige Pflanzen und Tiere ist. Moore sind mitunter verbunden mit «gfürchigen» Geschichten. Die eine oder andere Überraschung zu nächtlicher Stunde wird nicht fehlen.

SA 16.07.2022

GÜLTIGKEIT / TERMINE:

Datum der Wanderung:

Der Preis ist pro Person pro Nacht, inklusive oben erwähnten Leistungen und Mehrwertsteuer.

Die Kurtaxen sind nicht inklusive.

Privat geführte Wanderungen sind auch möglich, bitte kontaktiere uns per Email, damit wir dier was Zusammenstellen können.

PREISE:

DoppelzimmerCHF 99.-
EinzelzimmerzuschlagCHF 59.-
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen